Skip to main content
000 Hauptbild 060824 03 6d474282

Gustin & Zieser Architekten

Fibeg

Wien – Umbau, 2006

Am Anfang der Planung stand die Idee einem relativ jungen Unternehmen am Finanzmarkt, ohne klaren Auftritt nach außen, durch Architektur eine „eigene“ Linie zu kreieren, quasi durch ein Corporate Design eine Corporate Identity zu schaffen. In reduzierter und klarer Art präsentieren sich die Räumlichkeiten der FIBEG mitten im Stadtzentrum Wiens. Hier tritt man in eine Welt ohne Dekoration und Schnickschnack. Unwillkürlich stellt sich ein Zustand der Balance und Ruhe ein. Klar funktionell getrennt reihen sich öffentliches Entree und interner Bürobereich entlang der Außenfassade aneinander. Desto weiter man in die Bank vordringt, desto „privater“ werden die Bereiche. In Summe ist das architektonische Konzept sehr klar. Das Ziel war bewusst Überladenheit zu vermeiden. Wenige aber qualitativ sehr hochwertige Materialen, ein klar definiertes Farbspektrum – von weiß, über Grautönen bis schwarz, reduzierte Formen und nackte Oberflächen.
  • 060824 02 bde8cb15
  • 060824 08 6639f254
  • 060824 09 97e3f7fe
  • 060824 10 b3df56f3
  • 060824 12 8b1a5be6

    Gustin & Zieser Architekten

    Facts

    Name
    Fibeg
    Ort
    Wien
    Jahr
    2006
    Größe
    550 m²
    Typ
    Gewerbe